So führen Sie ein Programm als Administrator aus [10 Möglichkeiten!]

Betrachten wir verschiedene Möglichkeiten, ein Programm als Administrator in Windows 10 auszuführen, um Fehler zu beheben: „CreateProcess failed; code 740“, „Der angeforderte Vorgang erfordert eine Erhöhung“, „Zugriff verweigert“ usw., die beim Ausführen von Programmen mit eingeschränkten Rechten auftreten (Benutzer, der Gast).

Standardmäßig werden Programme und Spiele in Windows 10 ohne Administratorrechte ausgeführt, um nicht autorisierte Änderungen an Ihrem System zu verhindern. Dies ist jedoch ein häufiger Fall, wenn das Programm ordnungsgemäß ausgeführt werden soll und mit erhöhten Rechten (Administrator) ausgeführt werden muss, um ordnungsgemäß zu funktionieren oder bestimmte Befehle auszuführen.

⚠️ Achtung: Um das Programm mit erhöhten Rechten ausführen zu können, müssen Sie das Administratorkennwort kennen!

Inhalt

  1. Anwendungssymbol
  2. Dateieigenschaften
  3. Startmenü (Kontextmenü)
  4. Startmenü (Tastenkombination)
  5. Menü Ausführen
  6. Explorer-Multifunktionsleiste
  7. Windows-Suche
  8. Eingabeaufforderung (CMD)
  9. PowerShell
  10. Batch-Datei

Artikel in anderen Sprachen:
🇺🇸 – How To Run Program As Administrator
🇪🇸 – Cómo ejecutar programa como administrador
🇷🇺 – Как запустить программу от имени администратора
🇫🇷 – Comment exécuter un programme en tant qu’administrateur
🇳🇱 – Hoe Programma als administrator uitvoeren

🧐 Es könnte interessant sein:
1️⃣ 8 Möglichkeiten zum Ausführen der Eingabeaufforderung als Administrator
2️⃣ 7 Möglichkeiten, PowerShell als Administrator auszuführen

Anwendungssymbol

So führen Sie das Programm einmal als Administrator aus, indem Sie das Programmsymbol verwenden:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol;
  2. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
So führen Sie ein Programm als Administrator in Windows 10 aus

Dateieigenschaften

Verwenden Sie das Menü Dateieigenschaften, um das Programm dauerhaft als Administrator auszuführen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol.
  2. Wählen Sie Eigenschaften;
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Kompatibilität.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Programm als Administrator ausführen.
  5. OK klicken.
Führen Sie das Programm mit Administratorrechten mithilfe der Dateieigenschaften aus

Mit dieser Einstellung kann dieses Programm kontinuierlich mit erhöhten Rechten nur für diesen Benutzer ausgeführt werden. Wenn Sie zulassen möchten, dass das Programm mit Administratorrechten für alle Computerbenutzer ausgeführt wird, klicken Sie im vorherigen Fenster auf die Schaltfläche „Einstellungen für alle Benutzer ändern“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Programm als Administrator ausführen„.

Startmenü (Kontextmenü)

Führen Sie das Programm mit erhöhten Rechten über das Kontextmenü im Startmenü aus.

  1. Öffnen Sie das Startmenü (Strg+ESC).
  2. Suchen Sie das Programmsymbol in der Liste Alle Programme.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol und wählen Sie: Mehr -> Als Administrator ausführen.
Das Starten eines Programms über das Startmenü ist eine weitere Möglichkeit, ein Programm mit erhöhten Rechten zu starten

Auf die gleiche Weise können Sie App Tiles in Windows 10, 8 starten.

Startmenü (Tastenkombination)

Ein Mausklick und eine Tastenkombination im Startmenü sind eine weitere Möglichkeit, ein Programm als Administrator auszuführen.

  1. Öffnen Sie das Startmenü (Strg+ESC);
  2. Suchen Sie das Programmsymbol in der Liste Alle Programme;
  3. Halten Sie die Strg+Umsch gedrückt und klicken Sie auf das Programmsymbol.
Tastaturkürzel zum Ausführen des Programms als Administrator im Startmenü
Sie können die Tastenkombination Strg+Umsch+Klicken auf der Anwendungskachel im Startmenü verwenden.

Menü Ausführen

Die Möglichkeit, das Programm mit vollen Rechten über das Menü Ausführen auszuführen.

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows+R (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Ausführen).
  2. Geben Sie den Befehlsnamen ein oder ziehen Sie das Programmsymbol in das Eingabefenster des Menüs Ausführen.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Umsch+Eingabetaste.
So führen Sie ein Programm als Administrator über das Menü Ausführen aus

⭕ Wenn Sie das Programmsymbol nicht in das Menü Ausführen verschieben können:

  1. Halten Sie die Umsch gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol;
  2. Wählen Sie Als Pfad kopieren;
  3. Einfügen aus der Zwischenablage in das Fenster Ausführen (Tastenkombination Strg+V drücken).

Explorer-Multifunktionsleiste

Eine einfache Möglichkeit, ein Programm als Administrator ausführen, ist die Verwendung des Windows 10 Explorer-Menübands.

🔔 Wenn das Explorer-Menüband nicht im Ordnermenü angezeigt wird, drücken Sie Strg+F1.

  1. Wählen Sie das Programmsymbol im Windows Explorer aus.
  2. Öffnen Sie im Ordnermenü die Registerkarte Anwendungstools.
  3. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
Führen Sie Programme mit der Windows Explorer-Multifunktionsleiste mit Administratorrechten aus

Sie können das Programm auch mit Administratorrechten unter Windows 10 Search ausführen.

  1. Drücken Sie Windows+S (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Suchen).
  2. Geben Sie den Namen des gewünschten Programms ein.
  3. Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf Als Administrator ausführen.
Verwenden Sie Windows 10 Search, um das Programm mit vollständigen Administratorrechten auszuführen

Programm als Administrator ausführen Eingabeaufforderung (CMD)

Einmaliger Start des Programms als Administrator – über die Windows-Befehlszeile (CMD).

Eine einfache Möglichkeit zum Starten besteht darin, die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen, von der aus das erforderliche Programm gestartet wird. Sie können aber auch über die CMD-Konsole (mit Benutzerrechten) mit dem Befehl runas ausgeführt werden.

  1. Eingabeaufforderung ausführen;
  2. Führen Sie den Befehl runas aus und geben Sie den Benutzernamen mit Administratorrechten und den vollständigen Pfad zur Datei des zu startenden Programms an.
  3. Geben Sie das Kennwort für den Benutzer mit Administratorrechten ein.
runas /user:MHelp.pro "C:\totalcmd\TOTALCMD.EXE"
Führen Sie das Programm als Administrator über die Eingabeaufforderung aus
Im Beispiel lautet der Administratorname MHelp.pro

Führen Sie das Programm als Administrator mit PowerShell aus

Eine andere Möglichkeit, das Programm mit erhöhten Rechten ausführen, ist die Verwendung von Microsoft PowerShell.

Eine einfache Möglichkeit zum Starten besteht darin, PowerShell als Administrator auszuführen und das erforderliche Programm auszuführen. Sie können aber auch von der PowerShell-Konsole (mit Benutzerrechten) mit dem Befehl start-process starten.

  1. Starten Sie PowerShell.
  2. Führen Sie den Befehl start-process aus und geben Sie den vollständigen Pfad zur Datei des zu startenden Programms an.
  3. Geben Sie das Kennwort für den Benutzer mit Administratorrechten ein.
start-process "C:\totalcmd\TOTALCMD.EXE" –verb runas
Führen Sie das Programm als Administrator mit Microsoft PowerShell aus.

Batch-Datei

In einigen Fällen kann die Verwendung der vorherigen Methoden unpraktisch sein. Erstellen Sie eine Bat-Datei mit Anweisungen zum Ausführen des Programms. Auf diese Weise können Sie das Programm immer mit Administratorrechten ausführen.

Eine Batchdatei ist eine Skriptdatei unter DOS, OS/2 und Microsoft Windows. Es besteht aus einer Reihe von Befehlen, die vom Befehlszeileninterpreter ausgeführt werden und in einer Nur-Text-Datei gespeichert sind.

Wikipedia
  1. Starten Sie die Standard-Editor-Anwendung.
  2. Wir geben die erforderliche Befehlsfolge an.
  3. Wählen Sie im Menü Datei den Eintrag Speichern unter.
  4. Geben Sie im Feld Dateiname den Dateinamen an und fügen Sie die Erweiterung .bat hinzu.
  5. Geben Sie im Feld Dateityp, Alle Dateien an.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Jetzt können Sie das Programm mit Administratorrechten ausführen, indem Sie die erstellte Datei ausführen.

Erstellen Sie eine Batch-Datei, um das Programm mit System Administratorrechten auszuführen

Weitere Befehle, die in Bat-Dateien verwendet werden können – Link.


🟢 In diesem Artikel wurde erläutert, wie Sie das Programm als Administrator ausführen. Ich hoffe, Sie wissen jetzt, wie Sie Fehler 740 oder „Die angeforderte Operation erfordert eine Erhöhung“ beheben können, indem Sie das Programm mit erhöhten Berechtigungen auf bequeme Weise ausführen. Wenn Sie jedoch beim Einrichten auf Probleme stoßen, können Sie diese gerne in die Kommentare eintragen. Ich werde versuchen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adblock
detector