So überprüfen sie offene Ports von einem Computer aus

Inhalt:

Artikel in anderen Sprachen:

So überprüfen Sie offene Ports auf einem lokalen Computer

Auf die Eingabeaufforderung ausführen:

netstat -a
So überprüfen Sie die offenen Ports des lokalen Computers (mhelp.pro)
Alle auf dem Computer verwendeten Ports anzeigen
  • LISTENING – der port wartet auf eingehende Verbindungen;
  • ESTABLISHED – die verbindung ist hergestellt;
  • CLOSE_WAIT – warten auf das schließen aufgrund einer trennung der entfernten seite;
  • TIME_WAIT – der port ist geschlossen, wartet aber immer noch auf die verarbeitung eingehender Pakete;
  • SYN_SENT – verbindungsaufbau.

Wenn Sie herausfinden müssen, welche Programme Ports auf Ihrem Computer verwenden, führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus und führen Sie den folgenden Befehl aus:

netstat -n -b
So finden Sie heraus, welche Programme offene Ports auf Ihrem Computer verwenden
Zeigen Sie eine Liste von Programmen an, die Computerports verwenden

So überprüfen Sie offene Ports auf einem Remote-Computer

Bei älteren Betriebssystemen vor Windows 8 könnten Sie den telnet-Befehl verwenden, um den offenen Port eines Remote-Computers zu überprüfen, aber unter Windows 11, Windows 10 empfehle ich die Verwendung des PowerShell-Befehls: Test-NetConnection, um den offenen TCP-Port zu überprüfen.

Möglicherweise müssen Sie PowerShell als Administrator ausführen.

Das Cmdlet Test-NetConnection zeigt Diagnoseinformationen für eine Verbindung an. Es unterstützt Ping-Test, TCP-Test, Routenverfolgung und Diagnose der Routenauswahl. Abhängig von den Eingabeparametern kann die Ausgabe die DNS-Lookup-Ergebnisse, eine Liste von IP-Schnittstellen, IPsec-Regeln, Ergebnisse der Routen-/Quelladressenauswahl und/oder eine Bestätigung des Verbindungsaufbaus enthalten.

Achtung: Test-NetConnection kann nur TCP-Ports prüfen!

Überprüfen des Ports Status eines Remotecomputers mit PowerShell:

Test-NetConnection -ComputerName 192.168.2.1 -Port 443
So überprüfen Sie offene Ports auf einem Remote-Computer (mhelp.pro)
Überprüfen des Portstatus eines Remote-Geräts

Der Wert des Felds Der Wert des TcpTestSucceeded gibt den Status des Geräteports an:

  • True – der port ist offen;
  • False – der port ist geschlossen.

Sie können den Befehl in abgekürzter Form und mit zusätzlichen Parametern verwenden, zum Beispiel:

TNC 62.34.56.207 -Port 24101 -InformationLevel Detailed
So überprüfen Sie den Portstatus eines Remotegeräts mit PowerShell
Überprüfen des Portstatus eines Remotegeräts mit PowerShell

Weitere Features des Befehls Test-NetConnection finden Sie im Microsoft-Dokumentationsportal.


🟢 In diesem Artikel wurde erläutert, wie Sie den Status der Ports eines Computers mithilfe von Tools auf dem lokalen Computer überprüfen. Ich hoffe, Sie konnten den Status der Ports des lokalen Computers und der Programme, die diese Ports geöffnet haben, sowie den Status der Ports des Remote-Geräts überprüfen. Wenn Sie jedoch beim Überprüfen der Ports auf Probleme stoßen, können Sie dies gerne in den Kommentaren schreiben. Ich werde versuchen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblock
detector